Hochschulen/

Universitäten

Verschiedene Hochschulen und Universitäten mit ihren Studiengängen werden hier vorgestellt!

Inhaltsverzeichnis der Hochschulen/Universitäten (sortiert nach Studienort)

  1. Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)
  2. FOM- Hochschule für Ökonomie und Management
  3. Hochschule Augsburg
  4. Universität Augsburg
  5. Hochschule Biberach
  6. Hochschule Kempten
  7. Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (München)
  8. Technische Hochschule Ulm
  9. Universität Ulm
  10. Zentrum für Gestaltung (Ulm)


Hinweis: Die folgenden Informationen wurden von den Internetauftritten der jeweiligen Universitäten und Hochschulen übernommen!

Uni Augsburg im Profil

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Studieren an der Uni Ulm

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Studierende der DHBW absolvieren ihr Hochschulstudium in nur drei Jahren und sammeln dabei gleichzeitig wichtige Berufserfahrung. Als Angestellte eines Dualen Partners erhalten sie während ihres Studiums durchgängig eine monatliche Vergütung, sind dadurch finanziell unabhängig und können sich voll auf ihr Studium konzentrieren. Mehr als 85 % der Studierenden der DHBW werden nach dem Studium von ihrem Dualen Partner übernommen oder unterschreiben bereits vor Ende des Studiums einen Arbeitsvertrag.

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Studienbereich Kinder -und Jugendhilfe:
 

Die Kinder- und Jugendhilfe bietet eine sehr große Vielfalt an sozialarbeiterischen Handels. Ein wesentlicher Aspekt der Studienrichtung ist die Hilfe zur Erziehung, die den Eltern und ihren Kindern unter bestimmten Bedingungen gewährt werden müssen: 

·       Erziehungsberatung 

·       Soziale Gruppenarbeit 

·       Erziehungsbeistand 

·       Sozialpädagogische Familienhilfe 

·       Erziehung in einer Tagesgruppe, Pflegefamilie und in einem Heim 

·       Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung 

 

Inhalte des Studiums 

Das dreijährige Studium ist in 25 Modulen aufgeteilt mit folgenden, meist interdisziplinäre verbundenen, Schwerpunkten: 

·       Sozialarbeit/ Sozialpädagogik 

·       Sozialökonomie 

·       Psychologie 

·       Soziologie 

·       Recht und Verwaltung 

·       Philosophie 

·       Sozialmedizin/ Gesundheitswissenschaft 

·       Fremdpraktikum 

Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Marketing
Der Master Marketing vermittelt vertiefende Kenntnisse zur konsequenten Ausrichtung des gesamten Unternehmens an den Anforderungen der Kund*innen. Hierfür erlernen die Masterstudierenden Instrumente zur Analyse von Märkten mit dem Ziel, Wettbewerbsvorteile aufzubauen sowie Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten. Langfristiges Ziel ist es, Unternehmen in einem durch die Digitalisierung sowie Internationalisierung geprägten Markt erfolgreich zu positionieren. 

Der Studiengang Marketing verfolgt im Sinne des Integrierten Marketing einen ganzheitlichen Ansatz und vermittelt insbesondere Zusammenhänge zwischen verschiedenen Teilbereichen des Marketings. Daher haben die angebotenen Module oft einen übergreifenden, integrativen Charakter. 
 

  • Für Bachelorabsolvent/innen aller Hochschulen der Wirtschaftswissenschaften, die sich in ihrem Fachgebiet gezielt vertiefen möchten und eine verantwortliche Position in Marketing oder Vertrieb anstreben.
  • Für Absolventinnen und Absolventen nicht-betriebswirtschaftlicher Studiengänge, sofern sie betriebswirtschaftliche Kenntnisse im Rahmen eines vorgelagerten Anpassungsmoduls erwerben und in ihrem beruflichen Aufgabenfeld marketingbezogene Aufgabenstellungen übernommen haben oder übernehmen werden. 

Alle Dualen Master der DHBW sind akkreditiert.


Governance Sozialer Arbeit

Sozial(wirtschaflich)e Organisationen bewegen sich heutzutage in einem vielfältigen Spannungsfeld, in dem

  • die ausdifferenzierenden Lebenslagen von Kunden und Klienten der Sozialen Arbeit neue Bedarfe entstehen lassen;
  • gesetzliche Vorgaben und finanzielle Mittel des Staates in hohem Maße die Rahmenbedingungen von sozial(wirtschaftlich)en Organisationen bestimmen;
  • diese gefordert sind, sich an den Anforderungen des Marktes zu orientieren, nach ökonomischen Gesichtspunkten zu handeln und sich in Wettbewerbssituationen zu behaupten.

Führungskräfte in der Sozialen Arbeit stehen vor der herausfordernden Aufgabe, ihre jeweilige sozial(wirtschaflich)e Organisation mit innovativen, passgenauen Dienst- und Unterstützungsleistungen in diesem Spannungsfeld auf einem erfolgreichen Kurs zu halten. Der Masterstudiengang Governance Sozialer Arbeit qualifiziert Sie für diese Anforderungen. Er vermittelt Ihnen Kompetenzen, um Führungs-, Leitungs- und Steuerungsaufgaben in sozial(wirtschaftlich)en Organisationen zu übernehmen.

Der Masterstudiengang Governance Sozialer Arbeit eignet sich für:

  • Absolvent/innen mit einem Bachelor in Sozialer Arbeit oder verwandter wissenschaftlicher Disziplinen, die sich auf Führungs-, Leitungs- und Steuerungsaufgaben spezialisieren möchten und mindestens ein Jahr Berufserfahrung haben.
  • Mitarbeiter/innen sozial(wirtschaftlich)er Organisationen, die Führungs-, Leitungs- oder Steuerungsaufgaben innehaben bzw. künftig solche Funktionen übernehmen möchten.





FOM - Hochschule für Ökonomie und Management

Die private staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Augsburg bietet hauptsächlich betriebs-, ingenieur- und gesundheitswissenschaftliche Studiengänge für Berufstätige und Auszubildende an.


Kosten: Bachelorstudium circa 11.410 € und Masterstudium circa 13.810 € (monatliche Kosten zwischen 295 und 495 €)


Besonderheit: Duales Studium 

Duales Studium für Abiturienten – Wie funktioniert das?

1.     Duales Modell wählen

2.     Studiengang aussuchen

3.     Unternehmen finden

 
 Finde die FOM auch auf YouTube.

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Wirtschaft und Management 

  • Business Administration 
  • Business Administration – dual kompakt 
  • Finance & Banking 
  • International Management
  • Marketing & Digitale Medien 
  • Management & Digitalisierung 

 
Wirtschaft und Psychologie (Bachelor of Science)

  • Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

 
Wirtschaft und Recht (Bachelor of Laws)

  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsrecht 

 
IT Management (Bachelor of Science)

  • Informatik 
  • Wirtschaftsinformatik 
  • Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems 

 
Ingenieurwesen (Bachelor of Engineering) 

  • Elektrotechnik & Informationstechnik 
  • Maschinenbau 
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science)

 
Gesundheit und Soziales (Bachelor of Arts)

  • Gesundheits- und Sozialmanagement 
  • Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
  • Pflege 
  • Pflege & Digitalisierung
  • Pflegemanagement 
  • Soziale Arbeit 


Weitere Erklärungen zu einzelnen Studiengängen:

International Management
Startschuss für eine erfolgreiche Laufbahn im internationalen Business: Im
berufsbegleitenden deutsch-/englischsprachigen Studiengang „International Management“ erwerben Studierende internationales Management-Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Human Resources über International Finance bis zum Controlling – und paaren diese mit interkultureller Fachkompetenz.

Mögliche Berufsperspektiven:
Sales Management, Einkauf, Logistics, Finance & Controlling, Compliance, Marketing, Human Resource Management

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Ob bei Konsumenten, Mitarbeitern oder auf Führungsebene: Menschliches Verhalten ist im Wirtschaftskontext eine wichtige Einflussgröße. Das berufsbegleitende Studium „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“ vermittelt neben BWL- und Management- Kompetenzen umfassendes Wissen in angewandter Psychologie. Diese ganzheitliche Perspektive qualifiziert für vielseitige Tätigkeitsfelder, z. B. im Marketing oder im Personalwesen.

Mögliche Berufsperspektiven:
Vertrieb, Marketing, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung/-management, Produktentwicklung und -vermarktung, Organisationsentwicklung und Changemanagement, Projektmanagement, Psychologische Gesprächsführung und Verhandlungsmanagement, Beratung im Bereich Training und Coaching

Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems
Im berufsbegleitenden Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ lernen Studierende, betriebswirtschaftliche Problemstellungen aus der Perspektive von IT-Experten zu bewerten.
Von der Prozessoptimierung bis zur Unternehmensentwicklung bringen sie ihr Know-how um Datenbanken, Systemsoftware und Big Data gewinnbringend und praxisorientiert in ihre Betriebe ein.

Mögliche Berufsperspektiven:
IT, Prozessmanagement, Projektmanagement

Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik
Nicht nur in Kliniken und Reha-Einrichtungen, auch in Unternehmen sind Gesundheitsberater immer stärker gefragt. Das berufsbegleitende Studium „Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik“ vermittelt das gesundheitsmedizinische Fachwissen und die
kommunikativen Fähigkeiten, um Menschen und Betriebe kompetent zu Themen der Prävention und Gesundheitsförderung zu beraten.

Mögliche Berufsperspektiven:
In stationären/teilstationären Einrichtungen, z. B. Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulanten Pflegediensten, Praxen für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Hebammenpraxen, Bereichen der Erziehung, Jugend und Heimerziehung, Heilerziehungspflege, Sozialversicherungen, insbesondere Krankenversicherungen, weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie Arztpraxen, Wohlfahrtsverbände, Notfalldienste, Unternehmen mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Pflegemanagement
Im berufsbegleitenden Studiengang „Pflegemanagement“ bereiten Berufstätige sich gezielt auf die Übernahme leitender Funktionen in Pflegeeinrichtungen, Kliniken oder Krankenkassen vor. Das Studium deckt dazu nicht nur pflegespezifisches Know-how ab, sondern vermittelt auch wirtschaftliche und juristische Kenntnisse sowie die nötigen Management-Kompetenzen.

Mögliche Berufsperspektiven:
stationären/teilstationären Einrichtungen, z. B. Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulanten Pflegediensten, therapeutischen Praxen und Hebammenpraxen, Krankenkassen, Pflegeverbänden


Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Wirtschaft und Management (Master of Science)

  • Business Administration (Master of Business Administration)
  • Business Consulting & Digital Management 
  • Finance & Accounting 
  • Human Resource Management 
  • Logistik & Supply Chain Management 
  • Risk Management & Treasury 
  • Sales Management 
  • Wirtschaft und Management 

 
Wirtschaft und Psychologie (Master of Science)

  • Wirtschaftspsychologie 
  • Wirtschaftspsychologie und Beratung 

 
Wirtschaft und Recht

  • Recht & Management (Master of Arts)
  • Taxation (Master of Laws)
  • Wirtschaftsrecht (Master of Laws)

 
IT Management (Master of Science)

  • Big Data & Business Analytics
  • IT Management 

 
Ingenieurwesen (Master of Scince)

  • Technologie- und Innovationsmanagement 
  • Wirtschaftsingenieurwesen 

 
Gesundheit und Soziales (Master of Science) 

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Medizinmanagement 
  • Pädagogik & Digitales Lernen (Master of Arts)
  • Public Health 


Weitere Erklärungen zu einzelnen Studiengängen:

Risk Management & Treasury
Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Risk Management & Treasury“ vermittelt tiefgehende Kenntnisse in Finanzmathematik und -ökonometrie – und das methodische Wissen, um diese ganz praktisch im Risikomanagement einzusetzen. Absolventen sind damit nicht nur bei Banken und Versicherungen, sondern auch im Finanzwesen von Unternehmen gefragt.

Für wen geeignet?:
Für Fach- und Führungskräfte, die z. B. in Banken, Versicherungs- und
Beratungsgesellschaften sowie in Unternehmen tätig sind oder tätig werden möchten und Experten-Know-how in Risiko- und Treasury-Management benötigen oder sich aneignen möchten.

Wirtschaftspsychologie und Beratung
Das berufsbegleitende Master-Studium „Wirtschaftspsychologie & Beratung“ richtet sich an Berufstätige mit absolviertem (wirtschafts-)psychologischen Erststudium. Studierende vertiefen hier ihr (wirtschafts-)psychologisches Fachwissen und eignen sich betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit dem Schwerpunkt Beratung an, um sich auf vielfältige Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Psychologie vorzubereiten.

Für wen geeignet?:
Für Psychologen und Fach- und Führungskräfte mit (wirtschafts-)psychologischem Erststudium, die eine Tätigkeit, z. B. in der Beratung, im Personalbereich, im Marketing oder der Marktforschung ausüben oder anstreben und sich vertiefendes psychologisches Fachwissen mit dem Schwerpunkt Beratung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse aneignen möchten.

Technologie- und Innovationsmanagement
Im berufsbegleitenden Master-Studium „Technologie & Innovationsmanagement“ erwerben Studierende nicht nur das Know-how, um innovative Ideenfindungsprozesse im Unternehmen mit zu gestalten – sondern auch die Kompetenz, Technologielösungen und -trends zu erkennen, zu bewerten und z. B. für die Entwicklung neuer Produkte einzusetzen. Die
Etablierung von Digitalisierungsstrategien sowie Kenntnisse im Patent-und Wettbewerbsrecht sind weitere zentrale Aspekte.

Für wen geeignet?:
Für Fach- und Führungskräfte mit Erststudium vorzugsweise im Bereich
Wirtschaftswissenschaften, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, die anwendungsorientiertes Wissen über Technologiekonzepte und Innovationsstrategien erlangen oder vertiefen möchten.

Public Health
Im berufsbegleitenden Master-Studiengang „Public Health“ erwerben Studierende das wissenschaftliche Know-how, um u. a. die gesundheitliche Entwicklung der Bevölkerung zu analysieren oder die Effektivität der Gesundheitsversorgung zu verbessern. So qualifizieren sie sich für verantwortungsvolle Positionen in öffentlichen und privaten Gesundheitsinstitutionen.

Für wen geeignet?:
Für Fach- und Führungskräfte, die bei staatlichen oder privaten Institutionen des
Gesundheitswesens tätig sind oder werden möchten und Know-how im Bereich der öffentlichen Gesundheitsversorgung erlangen oder vertiefen wollen.

Big Data & Business Analytics
Branchenübergreifend steigen die Mengen relevanter Unternehmensdaten – und damit der Bedarf an Fachkräften, die wissen, wie man sie gewinnbringend analysiert und nutzt. Das berufsbegleitende Master-Studium „Big Data & Business Analytics“ vermittelt die hierfür erforderlichen mathematischen, informatischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse.

Für wen geeignet?:
Für Fach- und Führungskräfte, die im Bereich IT tätig sind oder werden möchten und ihre (Wirtschafts-) Informatik-Kenntnisse im Kontext von Big Data vertiefen wollen.

Hochschule Augsburg

Die Hochschule Augsburgs bietet ein Studienangebot in den vier Fachbereichen: Technik, Wirtschaft, Gestaltung und Soziales. Dabei kann aktuell aus 21 Bachelorstudiengängen gewählt werden, welche meist interdisziplinär und praxisorientiert angelegt sind, um dich bestmöglich auf deinen späteren Beruf vorzubereiten. Zudem werden Studienverläufe mit vertiefter Praxis oder als Verbundstudium, mit Firmenkooperation, angeboten. Dadurch wird es möglich neben dem Studien- auch einen anerkannten Berufsabschluss zu erhalten. 
Aktuell absolvieren rund 6.500 junge Menschen aus über 70 Nationen ihr Studium an der Hochschule Augsburg, wer aber denkt dadurch in der Masse unterzugehen liegt falsch. Kleinere Vorlesungsgruppen und ein gutes Verhältnis zu den Lehrenden ermöglichen dabei auch bei theorielastigen Themen ein angenehmes Lernumfeld. Die innenstadtnahe Lage und die gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglichen dabei ein studentisches Leben direkt im Herzen der Fuggerstadt Augsburg.

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Bauingenieurwesen (Bachelor of Engineering)
Im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen werden Ingenieure ausgebildet, die mit Hilfe ihrer theoretischen und praktischen Kenntnisse die vielfältigen Aufgabenfelder eines Bauingenieurs problemlos meistern können.
Die theoretischen Lerninhalte werden durch zahlreiche praxisnahe Projektarbeiten ergänzt und dieses Fachwissen kann dann im fünften Semester, dem Praxissemester, draußen in der Berufswelt erprobt werden.
Der Ingenieurabschluss als Bachelor ist berufsqualifizierend und berechtigt zur Aufnahme in die Ingenieurekammer-Bau. Der Bauingenieur entwirft, berechnet und konstruiert Bauwerke, er plant und überwacht ihre Ausführung, wobei er Sicherheit, Funktionsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und die wechselseitigen Beziehungen von Bauen und Umwelt berücksichtigt. Mit dem Ingenieurabschluss als Bachelor kann bei entsprechenden Leistungen ein konsekutiver Masterstudiengang begonnen werden.

Mögliche Berufsperspektiven:
Bauunternehmen, Ingenieurbüros, öffentlicher Dienst, Kommunen, Baustoffhersteller und -industrie, Banken und Versicherungen, technische Gebäudewirtschaftung, Softwareentwicklung

Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)
Studierende des Studiengangs Betriebswirtschaft erwerben während ihres Studiums eine ausgewogene Mischung aus Methoden-, Fach und Sozialkompetenz. Das Studium an der Hochschule Augsburg bereitet die Studierenden optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor. Neben der Vermittlung von betriebswirtschaftlichem Fachwissen sowie Schlüsselqualifikationen legt die Fakultät für Wirtschaft großen Wert auf Praxisnähe. Die Dozenten sind ausgewiesene Spezialisten in ihren Fachgebieten. Die enge Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Region ist ein zentraler Bestandteil der Ausbildung. In zahlreichen Seminar- und Projektarbeiten üben die Studierenden die Anwendung ihrer betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in der Praxis. Persönliche Betreuung und moderne didaktische Methoden sorgen dafür, dass auch die Entwicklung persönlicher Kompetenzen nicht zu kurz kommt.

Mögliche Berufsperspektiven:
Management, Führungsaufgaben in Wirtschaft, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen

Interaktive Medien (Bachelor of Arts/ Bachelor of Science)
In Zeiten großer gesellschaftlicher und technologischer Umbrüche verändert sich die Zukunft der Arbeit, des Zusammenlebens, der Mobilität und der Kommunikation. Ob im Web, im Internet der Dinge, in virtuellen Realitäten oder in einer Industrie 4.0: Medien und Technologien begegnen uns im Zuge der Digitalisierung unserer Umwelt auf vielfältige Art und Weise.
Mit unseren renommierten Studiengängen Interaktive Medien (Bachelor) und Interaktive Mediensysteme (Master) bereiten wir junge Menschen, die Lust am Gestalten und technischen Handwerk haben, in idealer Weise darauf vor. Den Studierenden werden design- und medienspezifische Kompetenzen sowie grundlegende Arbeits- und Verfahrensweisen vermittelt. In zahlreichen Seminar- und Projektarbeiten üben die Studierenden, ihr Fachwissen in der Praxis anzuwenden. Der einzigartige interdisziplinäre Ansatz der Fakultät für Gestaltung und der Fakultät für Informatik garantiert dabei eine fundierte Ausbildung in den Bereichen Gestaltung und Medieninformatik.

Mögliche Berufsperspektiven:
Kreativagenturen, Medienproduktions- und Spielefirmen, Forschungseinrichtungen, Softwareentwicklung

Kommunikationsdesign (Bachelor of Arts)
Das Studium zeichnet sich durch eine gezielte Förderung der kreativen, künstlerisch- gestalterischen, konzeptionellen und methodischen Fähigkeiten aus. Der Vermittlung anwendungsorientierter Fertigkeiten und theoretischer Kenntnisse kommt dabei eine wichtige Bedeutung zu. Absolventen werden damit in die Lage versetzt, in den verschiedensten Bereichen des Kommunikationsdesigns (Design, Werbung, Medien, Verlagswesen u.a.) als
verantwortliche MitarbeiterInnen oder selbständige, freischaffende Designerinnen oder Designer tätig zu werden. Sie können auf die wechselnden Anforderungen der Mediengesellschaft flexibel reagieren. Zu den zentralen Studienzielen gehört die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden. Diese sollen die Fähigkeit entwickeln, eine eigene kritische Position sachlich fundiert zu entwickeln und zu artikulieren. Eine konstruktive Mitarbeit in Projektteams wird erwartet und eingefordert. In einem integrierten
Praxis- oder Auslandssemester werden wichtige zusätzliche Fertigkeiten, Kenntnisse und Sozialkompetenzen erworben. Neben der breiten Grundlagenvermittlung und Praxisorientierung bietet das Studium die Möglichkeit zur Vertiefung von Fachkompetenzen, die für eine entsprechende berufliche Tätigkeit qualifizieren.

Mögliche Berufsperspektiven:
Design-, PR- oder Werbeagentur, Verlag, Unternehmen, Fernsehanstalten, kulturelle Institutionen

Maschinenbau (Bachelor of Engineering)
Der grundständige, 7-semestrige Studiengang Maschinenbau steht für eine umfassende fachliche, mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Ausbildung.

Mögliche Berufsperspektiven:
Unternehmen (z.B. Kraftfahrzeugindustrie, Energiewirtschaft), technische Überwachungs- und Prüfinstitutionen, Planungsbüros, Versorgungsbetriebe des öffentlichen Dienstes, in der freiberuflichen Praxis als Sachverständiger, Forschungsinstitute

Soziale Arbeit (Bachelor of Arts)
Der Bachelorstudiengang Soziale Arbeit zielt darauf ab, Studierende auf die gesamte Bandbreite der Aufgabenfelder in der Sozialen Arbeit vorzubereiten. Durch unterschiedlichste Herausforderungen, immer größer werdende Komplexität und zunehmende Multiproblemlagen steigen nicht nur der Bedarf, sondern auch die Anforderungen an Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen Sozialer Arbeit. Diesem Bedarf und dem veränderten Anforderungsprofil trägt der Studiengang in besonderer Weise Rechnung.

Mögliche Berufsperspektiven:
Staatlich anerkannte Sozialpädagogin bzw. staatlich anerkannter Sozialpädagoge

Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Informatik
Der anwendungsorientierte Masterstudiengang Informatik besteht aus den fünf
Hauptbestandteilen Wissenschaftliche Grundlagen, Systemarchitekturen, Vertiefung auf der Grundlage von Wahlpflichtfächern, Wissenschaftliches Arbeiten und Masterarbeit. Die enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen und die hervorragend ausgestatteten Labore der Fakultät sorgen für eine praxisnahe Ausbildung.

Mögliche Berufsperspektiven:
Das breit gefächerte Themenspektrum dieses Masterstudiengangs befähigt Sie, in ganz unterschiedlichen Bereichen der IT eine Tätigkeit aufzunehmen. Es gibt Ihnen Orientierungshilfen für Ihre individuelle fachliche Entwicklung. Die im Master erworbenen Fertigkeiten befähigen Sie, rasch nach dem Berufseinstieg in verantwortliche Positionen zu gelangen oder eine wissenschaftliche Tätigkeit zu verfolgen.

International Business and Finance
The „International Business & Finance“ Master Program is a full-time, truly global program, which will inspire and challenge you over 18 months as you develop strategic, financial, business and leadership capabilities. All lectures are taught entirely in English. Therefore, the program attracts students from all over the world. Due to its up-to date program design and its focus on International Corporate Finance, Mergers & Acquisitions, International Banking (incl. Investment Banking), International Management and Corporate Strategy theories, topics and case studies we have been faced with a massive growth of applications and students and could position our Master as one of the international university benchmark programs.

Mögliche Berufsperspektiven:
Today’s employers want Master students to be equipped to work in an international, dynamic, and disruptive marketplace and competitive environment with social responsibility.  Therefore our vision is to assist students to become “sought after personalities”, bridging the gap between first class theory competencies and a good sense for global business reality.
Upon graduation, students will be able to advance to leadership positions in multinational or medium-sized companies. Alternatively students might start their career as corporate finance or strategy consultant. Graduates will specialize in financial fields and entrepreneurially-
driven fields.

Marketing – Management Digital
Der Masterstudiengang Marketing-Management Digital bildet im Arbeitsmarkt deutlich erkennbare Qualifikationen ab und bereitet auf Fach- und Führungsaufgaben im Produkt-, Marketing-, Vertriebs- oder Kommunikationsmanagement eines digital geprägten Unternehmens in Industrie oder Dienstleistung vor.

Mechatronic Systems
Bereits seit 1990 bietet die Hochschule Augsburg (HSA) in Zusammenarbeit mit der Ulster University (UU) in Belfast (Nordirland) einen Studiengang an, der innerhalb von insgesamt 10 Semestern einschließlich der Abschlussarbeit zum Master of Engineering (MEng) führt. Seit der Einführung konsekutiver Studiengänge an der HSA erwerben die Absolventen dieses
Studiengangs gleichzeitig jeweils einen Masterabschluss an jeder der beiden kooperierenden Hochschulen ("Double Degree").

Mögliche Berufsperspektiven:
Die Absolventen dieses Studienganges arbeiten an der Schnittstelle von Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik. Neben ihrem spezialisierten Fachwissen punkten sie mit interkultureller Kompetenz: der Masterstudiengang Mechatronic Systems wird gemeinsam mit der Ulster University in Belfast (Nordirland) angeboten. Die Studierenden verbringen dort mindestens ein Semester.

Personalmanagement
In dem konsekutiven Masterstudiengang Personalmanagement wird umfassendes, detailliertes und aktuelles Wissen des Fachgebietes Personal vermittelt. Sie erwartet ein praxisbezogenes Studium auf hohem Niveau, getreu unserem Motto "Leistung durch Professionalität".

Mögliche Berufsperspektiven:
HR-ReferentIn, HR-Consultant, Trainee, HR-Business-PartnerIN, TeamleiterIn

Architektur
Kreativität trifft Technik - besser lässt sich der Masterstudiengang Architektur der Hochschule Augsburg nicht umreißen. Wer sich für dieses Studium entscheidet, braucht beides: künstlerische Veranlagung und technische Begabung.
Dieser Studiengang hat das klare Ausbildungsziel des klassischen praktizierenden Architekten, der Fähigkeiten und Kenntnisse hat, übergeordnet zu planen und zu forschen, der über eine breite Kompetenz in künstlerischer, technischer und kultureller Hinsicht sowie über die Befähigung zu verantwortlichem Handeln in Führungspositionen verfügt.

Mögliche Berufspespektiven:
Das Masterstudium bereitet auf anspruchsvolle Tätigkeit in der Berufswelt vor. Vom Architekturbüro über die Privatwirtschaft bis hin zum öffentlichen Dienst oder der Selbstständigkeit - Absolventinnen und Absolventen haben vielfältige berufliche Perspektiven.

UNA-Universität Augsburg

Was ist die UNA?

  • Wahlspruch „Scientia et Conscientia“ -> möchte Wissen durch Forschung, Lehre und Studium gewissenhaft mehren und das Wissen gesellschaftlich verantworten
  • Verpflichtung zur uneingeschränkter Freiheit Aller zu Wissensmehrung, Wissenserwerb und Wissensbewahrung
  • Ziel: Fähigkeit zum wissenschaftlichen Lernen durch Forschung und selbstständige Aneignung wissenschaftlicher Methoden sowie Kenntnisse
  • Forderung von selbstständigem Handeln und sozialer Verantwortungsbereitschaft

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Anglistik/ Amerikanistik (Bachelor of Arts)
Wenn Englisch dein Lieblingsfach in der Schule ist und du dich für die Amerikanische Kultur sowie die Britische Kultur interessierst, dann ist Anglistik/Amerikanistik genau der richtige Studiengang für dich! Du wirst neben der Fähigkeit zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit, auch eine hohe Sprachkompetenz, Kenntnisse in den politischen und kulturellen Institutionen und der Literaturen sowie Kenntnisse in den nationalen, regionalen, sozialen und
funktionalen Varietäten des Englischen erlernen; außerdem erhältst du Einblicke in die soziale und wirtschaftliche Struktur der anglophonen Länder.

Mögliche Berufsperspektiven:
in Berufsfeldern wie Bildungswesen, Journalismus und Medien, Kulturmanagement, Museums- und Ausstellungswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Tourismus, in auslandsorientierten Wirtschaftsunternehmen, internationalen Unternehmen

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science)

Wenn du davon träumst, dein eigenes Unternehmen zu führen oder ein erfolgreicher Manager beziehungsweise Managerin zu werden, dann ist vielleicht ein BWL-Studium genau das Richtige für dich!
Im Studium der Betriebswirtschaftslehre lernst du nicht nur das erforderliche Fachwissen, sondern beschäftigst dich auch mit vielen spannenden Fragen, die sich insbesondere in der Phase der Spezialisierung an den Zukunftsherausforderungen für Unternehmen orientieren:
Wie optimiert man betriebliche Prozesse in Produktion, Logistik und im Gesundheitswesen? Wie lassen sich Daten analysieren, um Wettbewerbsvorteile zu schaffen? Wie erfasst man ein gesamtes Unternehmen zahlenmäßig, um es erfolgreich zu steuern? Wie erstellt man ein Wertpapierdepot, das eine hohe Rendite erzielt und nachhaltig ist? Wie können globale Unternehmen sozial und ökologisch nachhaltig agieren? Wie können Unternehmen der digitalen Transformation erfolgreich begegnen?

Mögliche Berufsperspektiven:
Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Daten-und Geschäftsanalyse, Logistik Management, Prozess-Management, Supply Chain Management, Systemplanung und -entwicklung IT, Innovationsmanagement, Marketing, Personalwesen

Global Business Management (Bachelor of Science)
Du strebst ein interessantes, wirtschaftswissenschaftliches Studium mit internationaler Ausrichtung an und möchtest am liebsten irgendwann im Ausland arbeiten? Dann ist das Global Business Management genau das Richtige für dich!
Durch die geringe Zahl von 70 Studienplätzen pro Semester ist eine optimale Betreuung möglich. Der internationale Charakter des Studiengangs zeigt sich durch eine fest im Studienprogramm integrierte Sprachenausbildung in zwei Fremdsprachen sowie einen verpflichtenden Auslandsaufenthalt. Das Studium ist in zwei Abschnitte aufgeteilt, wobei im ersten fachliche Grundlagen gelegt und interkulturelle Kompetenzen vermittelt werden. Im zweiten werden diese Inhalte anhand mehrerer Schwerpunkte im internationalen Kontext vertieft und durch selbstständig durchgeführte Projekte in der Praxis angewandt.

Mögliche Berufsperspektiven:
Unternehmensberatung, Personalarbeit, Finanzwesen, Logistik

Medien und Kommunikation (Bachelor of Arts)
Wenn du dich sowohl für die Kommunikation als auch für Medien interessierst, dann ermöglicht dir das Kombinationsstudium genau dieses.
Der kommunikationswissenschaftliche Bachelorstudiengang & Medien und Kommunikation bietet dir einen breiten, anwendungsbezogenen Zugang zu Medien in unserer Gesellschaft. Er vermittelt dir ein grundlegendes Wissen über Medieninhalte und ihre Herstellung, über das aktuelle Mediensystem und seine Entwicklung und schließlich darüber, wie Medien von Menschen genutzt werden und welche Folgen das hat. Im Rahmen des Bachelorstudiums besteht die Möglichkeit eines Auslandssemesters oder -jahres. Die Regelstudienzeit beträgt
sechs Semester.

Mögliche Berufsperspektiven:
Journalismus, Medienproduktion, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Medien- und Meinungsforschung, Medienmanagement, Unternehmenskommunikation

Humanmedizin (Staatsprüfung)
Wenn dein Wunsch es ist Menschenleben zu retten und Krankheiten zu heilen, dann bist du in einem Medizinstudium richtig aufgehoben.
In diesem Modellstudiengang wirst du von Beginn an auf deine spätere Rolle als Arzt beziehungsweise Ärztin vorbereitet werden. Gewährleistet wird dies durch eine enge Verknüpfung der medizinischen Grundlagenfächer und der eigentlichen medizinischen Fächer und eine umfassende wissenschaftliche Ausbildung. Die klassische Trennung des Studiums in eine vorklinische und eine klinische Phase ist dadurch nicht mehr vorhanden, so dass du früh Einblick in ihr späteres Handlungsfeld erhältst. Die Module sind außerdem nach Organen und
Symptomen organisiert, wodurch die sonst gängige abstrakte Fächerstruktur aufgehoben wird.

Mögliche Berufsperspektive:
Ärztin bzw. Arzt

Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)
Wenn du dich sowohl für die BWL als auch für die IT interessierst und dich nicht entscheiden kannst, was du lieber studieren möchtest, dann nimmt dir der Studiengang Wirtschaftsinformatik genau diese Entscheidung ab, denn er vermittelt genau zwischen diesen beiden.
Ob bei Musikdownloads, bei Onlinespielen, in Foren oder beim „Googeln“: Computer und die sogenannte Digitalisierung beeinflussen immer mehr den persönlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Alltag. In allen Bereichen stellen sich die Fragen nach den dahinter liegenden Geschäftsmodellen und Technologien, welche die Welt von Morgen maßgeblich prägen.
Antworten auf diese Fragen erfordern fächerübergreifendes Verständnis. Die Wirtschaftsinformatik verbindet Wissen und Fertigkeiten der Betriebs-wirtschaftslehre, der Informatik sowie weiterer Disziplinen, wie z. B. Mathematik, Statistik, Ingenieurwissenschaften und Recht.

Mögliche Berufsperspektiven:
Öffentliche Betriebe und Behörden, Vereine, Forschung, Marketing, Logistik, Produktion, Finanzmanagement, IT, Mangement

Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Deutsch-Französisches Management (Master of Science)
Wenn du dir gut vorstellen kannst zukünftig Ländergrenzen zu überqueren, mit
internationalen Firmen zusammenarbeiten und dich in den sprachlichen, kulturellen sowie wirtschaftlichen Unterschieden bestens auskennen möchtest, dann ist das Deutsch-Französische Management Studium ideal für dich!
Du kannst das Studium beginnen, wenn du einen Abschluss in einem
wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang in den Bereichen Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik, oder Statistik hast. Zudem werden fachsprachliche Deutsch- bzw. Französischkenntnisse auf dem Niveau B2 von dir vorausgesetzt. Möglich ist es, dass du sowohl im ersten Studienjahr in Augsburg, als auch im zweiten an der Université de Rennes 1 gezielt bestimmst, welche Schwerpunkte du für dich setzen willst. In Frankreich erfolgt auch ein 4-6 monatiges Wirtschaftspraktikum,
in dessen Rahmen die Masterarbeit erstellt wird.

Mögliche Berufsperspektiven:
Unternehmensberatung, Corporate Development, Produktmanagement, Datenanalyst, Qualitätsmanagement, Wirtschaftsprüfung

Economics and Public Policy (Master of Science)
Wenn du nicht nur für die Wirtschaft interessierst, sondern auch für die Politik, dann kannst du deine beiden Interessen in dem Studiengang Economics and Public Policy kombinieren.
Im Rahmen des Studienganges vertiefst du dann deine volkswirtschaftlichen Kenntnisse und wendest sie auf wirtschaftspolitische Probleme an. Die Grundlage bilden hierfür die Methodenkurse Computational Macroeconomics, Mikroökonomik und Ökonometrie. Durch die Wahl von sieben Modulen im Majors Economics kannst du deinen eigenen Schwerpunkt legen. Die Wahl eines Minors erlaubt es dir zusätzliche betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu sammeln, oder dich durch die Wahl des Minors General Management and Economics weiter
zu spezialisieren.

Mögliche Berufsperspektiven:
AnalaystIn, Unternehmensberatung, Beratung in Ministerien, Beratung in Verbänden, Beratung in Non-Profit-Organisationen

Ingenieurinformatik (Master of Science)
Wenn du ein Vermittler zwischen den Ingenieurwissenschaften und der Informatik sein willst, du dich nicht zwischen den beiden Studiengängen entscheiden kannst und beides zu deinen Leidenschaften zählt, dann wäre das Ingenieurinformatikstudium bestens geeignet für dich!
Dieser Studiengang schließt direkt an den Bachelor Ingenieurinformatik an und bietet dir eine noch deutlichere Schwerpunktsetzung auf den ingenieurwissenschaftlichen Bereich. Du erwirbst wissenschaftliche Methoden, durch die du komplexe, innovative Anwendungen in verschiedenen industriellen Bereichen entwickeln kannst. Das Studienprogramm gliedert sich in vier Modulgruppen, die das interdisziplinäre Profil des Studienganges wiederspiegeln.
Innerhalb dieser Struktur kannst du deine eigenen Schwerpunkte verfolgen und sich so auf deine Abschlussarbeit und spätere Tätigkeitsfelder vorbereiten.

Mögliche Berufsperspektiven:
Robotik, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizin, Produktion

Internationale Literataur (Master of Arts)
Bist du ein absoluter Bücherwurm und liest auch gerne mal anderssprachige Bücher? Dann bist du beim Studium für internationale Literatur genau richtig aufgehoben!
Literatur stellt in ihrer reziproken Beziehung zur Gesellschaft ein komplexes Phänomen dar, welches nationale, kulturelle und mediale Grenzen transzendiert. Der Master internationale Literatur vermittelt dir erweiterte Kompetenzen im komparatistischen Arbeiten über die Grenzen von Nationalliteraturen hinweg, der vergleichenden Analyse von Texten und anderen Medienprodukten sowie in den Philologien. Dabei baut der Masterstudiengang auf dem BA. „Vergleichende Literaturwissenschaft auf“, weist allerdings auch Quereinsteigern aus anderen
Fächern mit philologischem Bezug neue Perspektiven auf.

Mögliche Berufsperspektiven:
Verlagswesen, Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Kultureinrichtungen, Wissenschaft und Forschung

Mathematical Analysis and Modelling (Master of Science)
 Wenn man an internationale Studiengänge denkt, fällt einem wahrscheinlich nicht zuerst ein, dass dies auch mit dem Fachbereich der Mathematik möglich sein könnte. Aber genau dieses ermöglicht dir die UNA mit dem Studium in Mathematical Analysis and Modelling!
„Mathematical Analysis and Modelling” ist ein Internationaler Masterstudiengang am Institut für Mathematik der Universität Augsburg. Der Studiengang wird englischsprachig angeboten und du verbringst mindestens ein Semester, typischerweise das dritte Semester, an einer ausländischen Universität. Ein herausragendes Merkmal des Studiengangs stellt der optionale
Erwerb eines Double Degrees dar, falls das Auslandssemester an einer der
Partneruniversitäten studiert wird.

Mögliche Berufsperspektiven:
Versicherungen, Erneuerbare Energien, Pharmaindustrie, Medizin, Mobile Technologien

Klima- und Umweltwissenschaften (Master of Science)
Klima- und Umweltwissenschaften ist der richtige Studiengang für dich, wenn du dich für unser Klima sowie unsere Umwelt interessierst und dich intensiv mit den Auswirkungen menschlicher Tätigkeiten auf die Umwelt auseinandersetzten möchtest. Schwerpunkt des Studiums ist es fortgeschrittene fachwissenschaftliche und methodische Kenntnisse im Bereich der Klimaforschung zu erwerben. Außerdem bietet die UNA Wahlpflichtmodule aus
dem Bereich der Umweltwissenschaften an, wobei drei der vier angebotenen Disziplinen nach
individueller Schwerpunktsetzung auszuwählen sind. Das Spektrum umfasst Themenbereiche,
die eng mit Klimaforschung verbunden sind und besondere Bedeutsamkeit im Kontext der
Klimafolgenforschung besitzen.

Mögliche Berufsperspektiven:
Klimafolgenforschung, Wirtschaftsberatung, Expertentätigkeiten in Behörden,
Expertentätigkeiten in Verbänden

Hochschule Biberach

Unsere Hochschule steht für zukunftsgewandte nachhaltige Lehre und Forschung. Berufsbegleitende Weiterbildung stellt die dritte wichtige Säule unserer wissenschaftlichen Arbeit dar. Gemeinsam mit allen Hochschulmitgliedern wollen wir die Zukunft gestalten. Dafür beschreiten wir neue Wege und suchen ungewohnte Perspektiven. Alle Beteiligten laden wir ein, sich aktiv mit den eigenen Ideen und Fähigkeiten in diesen Prozess einzubringen. Denn die Welt befindet sich im Wandel - und Veränderung ist angesagt!
Die Qualität der Ausbildung der Studierenden steht für uns an oberster Stelle. Aber auch über die Studienzeit hinaus, sehen wir uns als Partner unserer Studierenden an. Mit einem starken Netzwerk von universitären und wirtschaftlichen Partnern stehen wir unseren Studierenden auch nach Abschluss zur Seite. Mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten bieten unseren Alumni die Möglichkeit, ihr Wissen weiterzuentwickeln. 

Neben der Lehre und Weiterbildung steht auch die Forschung im Fokus unserer Aktivitäten. Gemeinsam mit Partnern aus dem akademischen und wirtschaftlichen Bereich entwickeln wir innovative Projekte neu und Forschungsansätze weiter.

Mit dieser Kombination aus Lehre, Forschung und Weiterbildung stellen wir einen besonderen Ort in der deutschen Hochschullandschaft dar. 


Hier findest du einen Infoflyer zur Hochschule Biberach, wie man sich dort bewirbt und wie die Zulassungsvoraussetzungen aussehen.

Kontakt für Studienbewerber/innen- und interessierte
Telefon: +49 7351 582-115

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Architektur: Bachelor of Arts
Vom Zimmer bis zur Stadt: Im Bachelorstudiengang Architektur der HBC können Studierende ihr künstlerisches Talent, ihr Gefühl für Struktur und technische Neugierde weiterentwickeln. Kreativ und methodisch werden hier RaumkünstlerInnen und FormexpertInnen zu den ArchitektInnen der Zukunft ausgebildet.

Bauingenieurwesen: Bachelor of Engineering
Bauprojekte haben eine magische Anziehungskraft auf dich? Das kennen wir! Mache jetzt deine Passion zur Profession und werde BauingenieurIn!
 
Holzbau-Projektmanagement: Bachelor of Engineering / Zimmermeister
Ausbildung zum Zimmermeister und Projektmanagementstudium zugleich – geht nicht? Geht doch! Der praxisorientierte Studiengang Holzbau-Projektmanagement/Bauingenieurwesen verbindet handwerkliches und Projektmanagementwissen. Perfekt für alle, die in ihrer Ausbildung Theorie und Praxis verbinden wollen.

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien): Bachelor of Science
Für Generalisten, Macher und Netzwerker - der Bachelorstudiengang BWL (Bau und Immobilien) ist genau das Richtige für alle, die Karriere in der zukunftssicheren Bau- und Immobilienbranche machen wollen.
 
Industrielle Biotechnologie: Bachelor of Science
Interdisziplinär angelegt, vermittelt der Bachelorstudiengang Industrielle Biotechnologie Inhalte und Verfahren der Gentechnik, Mikrobiologie und Biochemie. Das Ziel: der schonende Umgang mit Ressourcen


Master-Studeingänge

Created with Sketch.

Architektur: Master of Science
International, vernetzt und kreativ ergänzt der Masterstudiengang Architektur die grundständige Ausbildung als ArchitektIn. Wissenschaftlich orientiert, lernen Studierende planerische und bauliche Probleme systematisch und selbständig zu analysieren und ganzheitlich zu lösen.
 
Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien): Master of Science
Du möchtest leitende Managementaufgaben in der Bau- und Immobilienwirtschaft übernehmen? Unser Masterstudiengang Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) macht dich nicht nur zum betriebswirtschaftlichen Profi. Durch das spezifische Schwerpunktprofil wirst du auch zum Spezialisten für die Bau- und Immobilienbranche!

Pharmazeutische Biotechnologie: Master of Science
Du möchtest Teil einer Zukunftswissenschaft werden? Oder doch lieber Führungskraft im Pharma-Bereich? Der Masterstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie eröffnet dir unterschiedliche Berufsfelder - von einer akademischen Karriere bis hin zu einer Zukunft in der Industrie. Er wird in Kooperation mit der Uni Ulm durchgeführt.

Projektmanagement (Bau): Master of Engineering
Du möchtest noch größere Bauprojekte mit komplexen Strukturen managen? Dann bilde dich jetzt weiter! Im Masterstudiengang Projektmanagement (Bau) der HBC lernst du praxisnah alles, was du als leitende/r ProjektmanagerIn im Baubereich brauchst.

Energie und Gebäudesysteme: Master of Science
Werde zu einem zentralen Umsetzer der Energiewende und leite Projekte aus dem energie- und gebäudetechnischen Bereich! Das Masterstudium Energie und Gebäudetechnik vermittelt dir alle dafür notwendigen Kompetenzen.


Hochschule Kempten

Wir sind mehr als eine Hochschule

Du möchtest wissen, was unsere Hochschule von anderen unterscheidet? Diese Frage beantworten wir Dir gerne! An der Hochschule Kempten wird Vielfalt großgeschrieben. Wir stehen nicht nur für Offenheit und Toleranz, wir bringen auch Gegensätzliches zusammen. Wir sind ebenso traditionell wie modern, regional wie international, familiär wie ambitioniert. An der Hochschule Kempten erwartet Dich die einzigartige Kombination aus herzlichem Campusleben, vielfältiger Stadt und einer Region mit viel Freizeitwert. Und natürlich ein Studium mit hohem Potenzial und gesellschaftlicher Bedeutung.
 
Studienberatung:
Tel.:+49 (0) 831 2523-308
E-Mail: studeinberatung@hs-kempten.de

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Betriebswirtschaft: Bachelor of Arts (B. A.)

Du interessierst Dich für wirtschaftliche und kaufmännische Zusammenhänge? Du suchst ein modernes und praxisorientiertes Studium, das Dir vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten, eine große Palette an Spezialisierungen und erfahrungsreiche Auslandssemester bietet?

 

Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit (berufsbegleitend):  Bachelor of Arts (B. A.)

Eine Aufgabe mit Zukunft

Sie haben eine pädagogische Ausbildung abgeschlossen und möchten sich durch ein Studium in der Sozialen Arbeit weiterqualifizieren? Dieser berufsbegleitende Bachelor bereitet Sie hervorragend auf das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendarbeit vor und befähigt Sie auch für viele andere Aufgabenfelder in Ihrer Branche.


 

Gesundheitswirtschaft: Bachelor of Arts (B. A.)

Zukunftsaufgabe: Versorgungsnetze aufbauen

Du möchtest branchenbezogene Kompetenzen in Betriebswirtschaftslehre, Recht und Management erwerben und Deine Kenntnisse des Gesundheitswesens vertiefen? Dann ist der Studiengang Gesundheitswirtschaft Dein perfekter Karrierestart in die Gesundheitsbranche!

 

Lebensmittel- und Verpackungstechnologie: Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Technik für jeden Geschmack

Du möchtest ein Studium, das nicht nur technisches Know-how fordert, sondern auch etwas für die Umwelt leistet? Dann ist die Lebensmittel- und Verpackungstechnologie ein Studiengang ganz nach Deinem Geschmack.

 

Tourismus-Management: Bachelor of Arts (B. A.)

Mach Erlebnisse zum Beruf

Deine Leidenschaft ist die Reise- und Freizeitbranche? Du möchtest Erlebnisse schaffen, die in Erinnerung bleiben oder die vielfältigen Abläufe managen, die diese schönen Erfahrungen überhaupt ermöglichen? Dann studiere Tourismus-Management - und das dort, wo andere Urlaub machen: im Herzen des Allgäus!

Noch nichts dabei? Dann suche einfach hier nach weiteren spannenden Studiengängen der Hochschule Kempten


Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching (berufsbegleitend): Master of Arts (M. A.)

Der berufsbegleitende Master Beratung, Organisationsentwicklung und Coaching befähigt Sie, komplexe Beratungs- und Führungsaufgaben wahrzunehmen.

 

Wirtschaftspsychologie (berufsbegleitend): Master of Arts (M. A.)

Sie erhalten einen Einblick in verschiedene Felder der Wirtschaftspsychologie und werden auf neue und komplexe Aufgaben insbesondere im Personalbereich, der Beratung und in Führungspositionen vorbereitet.

 

Technisches Innovations- und Produktmanagement: Master of Engineering (M. Eng.)

Von der Idee zum Produkt

Sie können sich für neueste Technologien begeistern? Sie haben den Kundennutzen immer fest im Blick? Sie wollen Ihre Kreativität nutzen, um neue Produkte erfolgreich zu gestalten? Dann starten Sie durch im Masterstudiengang Technisches Innovations- und Produktmanagement.

 

Management im Sozial- und Gesundheitswesen: Master of Arts (M. A.)

Verantwortung im Sozial- und Gesundheitswesen übernehmen

Sie wollen herausfordernde Aufgaben im Sozial- und Gesundheitswesen übernehmen? Mit verantwortungsvollen Tätigkeiten in Management, Organisation und Vernetzung maßgeblich zur Verbesserung Ihrer Einrichtung beitragen? Dann haben wir genau den richtigen Master für Sie!

 

Führung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft: Master of Arts (M. A.)

Soziale Verantwortung übernehmen

Sie wollen Fach- und Führungsaufgaben im sozial- und gesundheitswirtschaftlichen Bereich übernehmen? Mit verantwortungsvollen Tätigkeiten in Management, Organisation und Vernetzung zur Verbesserung Ihrer Einrichtung beitragen? Dann haben wir genau den richtigen Master für Sie!

Nicht das richtige dabei? Schau doch mal hier vorbei


Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) in München

Die HDBW ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften mit Fokus auf Wirtschaft und Technik. Hauptstandort ist München, in Bamberg gibt es ein Studienzentrum. 

 

Studierende an der HDBW absolvieren ein praxisorientiertes Studium, das für Karrieren in der Wirtschaft ausbildet. In enger Kooperation mit bayerischen aber auch internationalen Unternehmen bietet die HDBW Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau und Digitalisierung an. Neben dem klassischen Vollzeit-Studium gibt es berufsbegleitende sowie duale Studienangebote.

 

Die Studienplatzvergabe erfolgt an der HDBW nicht anhand eines Numerus Clausus, sondern auf Basis eines persönlichen Gesprächs an der Hochschule. Interessenten erhalten darin die nötige Orientierung, was sie im jeweiligen Studiengang erwartet. So werden gleich zu Beginn die Weichen für den Studienerfolg gestellt. Die intensive Betreuung in kleinen Teams, persönliches Coaching und die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit exzellenten, praxiserfahrenen Dozenten*innen sorgen zudem dafür, dass die Studierenden ihr Fach erfolgreich abschließen.

 

Weitere Infos:
Studienguide der HDBW 

Telefon: 089-45678 45 – 11 (Studienberatung)

E-Mail: studienberatung@hdbw-hochschule.de 

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Allgemeines

  • Studienbeginn jeweils im Wintersemester und Bewerbungsschluss dafür am 30. September
  • Studiengebühren liegen zwischen 495 € bis 540 € monatlich (Vollzeit und Dual); auch ein berufsbegleitendes Studium ist möglich

--> Finde hier heraus, wie ein Bachelor-Studium an der HDBW aufgebaut ist


Event- und Tourismusmanagement

Touristik- und Hotelunternehmen, Fluggesellschaften, Reiseveranstalter, Messe- und Eventagenturen zählen aktuell zu den aktuell größten Wachstumsbranchen. Nicht zuletzt durch die steigende Nachfrage nach sozialem-, ökologischem- und dem Gesundheits-Tourismus sind dort immer mehr akademisch ausgebildete Fachkräfte mit einem Bachelorabschluss in BWL gefragt. In diesem HDBW- Studienschwerpunkt kommt darüber hinaus der Anwendung von IT-Systemen im Tourismus- und Event-Bereich eine bedeutende Rolle zu.

Management Information Systems

Ein wichtiger Teil der Unternehmensstrategie ist es, aktuelle Entwicklungen im Bereich der Informationssysteme und Datenbanken zu kennen und in die Praxis umzusetzen.

Dazu werden in diesem BWL-Studienschwerpunkt an der HDBW in München neben den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre auch Grundlagen der Informatik gelehrt.

Wirtschaftsprüfung und Steuern

Der Fokus im BWL-Studium mit Studienschwerpunkt Wirtschaftsprüfung und Steuern an der HDBW in München liegt auf dem Dreiklang Wirtschaftsprüfung, Steuerwesen sowie IT-Grundlagen & digitale Prüfungsmethoden.

Die BWL-Studierenden lernen die aktuellsten Anwendungen kennen, denn die Anforderungen an die steuerlichen Berater sowie Prüfer ändern sich durch die zunehmende Digitalisierung der unternehmerischen Prozesse rapide.

Technischer Vertrieb und Marketing

Im Studiengang BWL an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft liegt der Fokus im Studienschwerpunkt Technischer Vertrieb und Marketing auf der effektiven Ansprache der Zielgruppen eines Unternehmens, über alle Online- & Offline-Kanäle hinweg.

Wichtig dafür ist eine enge Verzahnung zwischen den Fachgebieten Vertrieb und Marketing. Die Studierenden der Betriebswirtschaftslehre lernen über die Analyse des Kundenverhaltens auch zukünftige Kundenwünsche erkennen zu können.

 
Mechatronik

Im Maschinenbau Studium zum Bachelor of Engineering steht im stark praxisorientierten Studienschwerpunkt Mechatronik die Entwicklung und Fertigung von mechatronischen Systemen im Vordergrund.

An der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft in München werden hierbei die Grundlagen der Messtechnik, der Mechanik, der Elektrotechnik und der Informatik vermittelt.

Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Allgemeines 

  • Interdisziplinäre Masterstudiengänge zwischen Wirtschaft & Technik
  • Kleine Teams & persönliches Coaching
  • Auf Augenhöhe mit exzellenten, praxiserfahrenen Professor*innen
  • Master in Vollzeit oder in Teilzeit


Digital Business Modelling & Entrepreneurship (M.A.)

Englischsprachiger Master of Arts - für Bachelor in BWL, WING, (Wirtschafts-) Informatik:

In diesem von der BWL entwickelten Masterstudium wird die Digitalisierung nicht mehr nur als isolierte Disziplin betrachtet, z.B. zur Schaffung zusätzlicher digitaler Kommunikationskanäle im Unternehmen, sondern vielmehr um fundamentale Änderungen von Geschäftsmodellen zu bewirken. Und gekonnt mit Inhalten aus dem Bereich der innovativen Einflüsse von Start Ups zu verbinden.

Digitale Technologien (M.Eng.)

Für Bachelor in Wirtschaftsinformatik, WING, Elektro-/ Informations- / Kommunikationstechnik, Technische / Praktische Informatik, Maschinenbau / Mechatronik. Vorlesungen teilweise auf Englisch:

In diesem Master of Engineering geht es um die wichtigsten digitalen Technologien, Konzepte und Methoden in Verbindung mit dem wirtschaftlichen Handwerkszeug, um ein digitales Start-up zu gründen, einen Business Plan zu entwickeln und letztendlich die Produkte/Dienstleistungen zu vermarkten.

--> Infoflyer zum Master

Die DHBW stellt sich vor

Duales Studium (DHBW)

Ablauf Bachelorstudium (DHBW)

THU (Technische Hochschule Ulm)

Die THU – “Studier, was dich bewegt”
Den Vorstellungsfilm kannst du hier anschauen. Wer technologisch interessiert ist und sich einen persönlichen Umgang wünscht, ist bei der THU gut aufgehoben. Die Hochschule in Ulm bietet gelebten Praxisbezug, eine persönliche Lernatmosphäre und später exzellente Jobchancen. Der Campus ist zentrumsnah und bietet
trotzdem Natur. So ist man schnell im vielfältigen Ulm.
Insgesamt bietet die THU Studiengänge aus den Feldern Informatik und künstliche Intelligenz, Energie und Umwelt, Elektrotechnik, Gesundheit, Wirtschaft und Produktion sowie Medien und Gestaltung.

Zum Thema Bewerbung und Zulassung ist dieses Video hier hilfreich.

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Die Informatik bieten einen Bachelor of Science in Informatik und fächert
sich weiter auf in Computer Science, Wirtschaftsinformatik, Data Science
in der Medizin, Informationsmanagement im Gesundheitswesen,
Computational Science and Engineering. Das Studium bietet viel Praxis
wie zum Beispiel die Arbeit im Labor. Die Studenten beschäftigen sich
mit kleinen bis hin zu großen Projekten. Später kann man dann als
Systemanalyst, Softwareentwickler, IT Sicherheitsexperte oder
Projektmanager in der Softwarebranche arbeiten.
Das Video dazu kannst du hier sehen.

Wer etwas im Feld Gesundheit studieren möchte, kann zum Beispiel
einen Bachelor of Arts in Medizintechnik absolvieren. Hier findet man
eine Verknüpfung von Technik und Biologie. Nach dem Grundstudium
kann man dann im 3. Semester einen Schwerpunkt wählen wie zum
Beispiel Biotechnologie oder Geräteentwicklung. Im 5. Semester folgt
dann die Praxis.
Das Video dazu findest du hier.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, das Ulmer Modell in Anspruch zu
nehmen. Hierbei studiert man und macht parallel dazu eine
Ausbildung in einem Betrieb seiner Wahl.
Somit wechselt man also zwischen Hochschule und Unternehmen. In 9
Semestern hat man damit dann 2 vollwertige Abschlüsse, einen Beruf
und einen Bachelor of Engineering/of Science

Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Einen Master kann man dabei in den Studiengängen Computational
Science and Engineering, Elektrische Energiesysteme und
Elektromobilität, Intelligent Systems, Medical Devices, Sustainable
Energy Competence und Systems Engineering und Management mit
verschiedenen Schwerpunkten absolvieren.

Universität Ulm

Schau dir hier an, wie der Studentenalltag an der Uni Ulm aussieht.

Für weitere Informationen folge diesem Link!

Bachelor-Studiengänge

Created with Sketch.

Psychologie (Bachelor of Science)
Die Psychologie beschäftigt sich grundsätzlich mit dem menschlichen Erleben (z.B. Wie laufen Wahrnehmungs- und Denkprozesse ab? Wie funktionieren Lernen, Gedächtnis und Sprachvermögen? Wie entstehen Motivation und Emotion?) und Verhalten (z.B. Wie verhalten sich Menschen in Gruppen? Wie reagieren unterschiedliche Persönlichkeiten auf denselben Anreiz? Wie funktioniert zwischenmenschliche Kommunikation?).

-          Regelstudienzeit: 6 Fachsemester 

-          Lehrsprache: Deutsch (einzelne Veranstaltungen auf Englisch)

-          Studienbeginn: Wintersemester

-          Zulassungsbeschränkung: Ja 

-          Studienplätze: 150 pro Jahr 

-          Zulassungsvoraussetzungen: allgemeine Hochschulreife

 

Biochemie (Bachelor of Science)

Die Biochemie ist die Wissenschaft von den chemischen Reaktionen, die in lebenden Organismen stattfinden, und der Struktur und Funktion der Biomoleküle, besonders von Proteinen, Kohlenhydraten, Lipiden (Fetten) und Nukleinsäuren. Der überwiegende Teil der biochemisch interessanten Vorgänge spielt sich in den Zellen und somit in wässrigem Milieu ab.

-          Regelstudienzeit: 6 Fachsemester 

-          Lehrsprache: Deutsch, nach Ankündigung auch Englisch 

-          Studienbeginn: Wintersemester 

-          Zulassungsbeschränkung: Ja 

-          Studienplätze: 75 pro Semester 

 

Molekulare Medizin (Bachelor of Science) 

Der Bachelor-Studiengang Molekulare Medizin an der Universität Ulm richtet sich an Studieninteressenten, die zwar in der forschenden Medizin, jedoch nicht in der unmittelbaren Patientenbetreuung tätig sein wollen. 

-          Regelstudienzeit: 6 Fachsemester 

-          Lehrsprache: überwiegend Deutsch, nach Ankündigung auch Englisch

-          Studienbeginn: Wintersemester 

-          Zulassungsbeschränkung: Ja 

-          Studienplätze: 50 

-          Zulassungsvoraussetzungen: N.C. 

Master-Studiengänge

Created with Sketch.

Psychologie (Master of Science)

-          Regelstudienzeit: 4 Fachsemester 

-          Lehrsprache: Deutsch (einzelne Veranstaltungen auf Englisch)

-          Studienbeginn: Wintersemester

-          Zulassungsbeschränkung: Ja 

-          Studienplätze: 102 pro Jahr 

-          Zulassungsvoraussetzungen: Bachelorabschluss der Psychologie oder ein Abschluss eines Studienganges mit im Wesentlichen gleichen Inhalt mit der Gesamtnote 2,6 oder besser

Biochemie (Master of Science)

Abschluss: Master of Science 

-          Regelstudienzeit: 4 Fachsemester 

-          Lehrsprache: Deutsch und Englisch 

-          Studienbeginn: Winter- und Sommersemester 

-          Zulassungsbeschränkung: Ja 

-          Zulassungsvoraussetzungen: örtlich zulassungsbeschränkt (N.C.)

Pharmazeutische Biotechnologie (Master of Science)

Die pharmazeutische Biotechnologie ist eine Zukunftswissenschaft, die sich mit der Entwicklung innovativer Strategien zum schnellen und effizienten Transfer neuester medizinischer und pharmakologischer Erkenntnisse in sichere und hochwirksame Pharmaprodukte befasst. Sie bewegt sich dabei bewusst an der Grenze von (Bio-) Chemie, Medizin und Biotechnologie und vereint so viele Aspekte moderner Lebenswissenschaften.

-          Studienort: Hochschule Biberach (HBC) und Universität Ulm (uulm) 

-          Regelstudienzeit: 3-4 Fachsemester 

-          Lehrsprache: Deutsch und Englisch 

-          Studienbeginn: Winter- und Sommersemester 

-          Zulassungsbeschränkung: Ja

Molekulare Medizin (Master of Science)

-          Regelstudienzeit: 4 Fachsemester 

-          Lehrsprache: Englisch

-          Studienbeginn: Wintersemester 

-          Eignungstest 

-          Zulassungsbeschränkung: Ja

Zentrum für Gestaltung (ZfG) in Ulm

Das ZfG stellt sich vor: 
Besuchen Sie unsere Neigungsschulen und erleben Sie die Freude am Lernen!

 

Jeder Mensch entwickelt durch seine Erziehung und Umwelt ganz individuelle Interessen. Schön, wenn man diese Neigungen auch im späteren Berufsleben sinnvoll einsetzen und weiter entfalten kann. Genau an diesem Punkt setzt das Zentrum für Gestaltung Ulm an. Es bietet seinen Schülern neben einer fundierten Ausbildung mit qualifiziertem Abschluss und der Fachhochschulreife auch besondere Unterrichtsfächer, die spezielle Interessen berücksichtigen und die Freude am Lernen steigern. Dazu zählen Fächer wie Film und Video, Freies Zeichnen, Fotografie, Werbetext oder Experimentelle Gestaltung.

Am Zentrum für Gestaltung wird großer Wert auf ein angenehmes Lernklima gelegt. Schließlich fördert eine freundliche und vertrauensvolle Atmosphäre den Lernerfolg und die Identifikation mit dem eingeschlagenen Ausbildungsweg. Das Zentrum für Gestaltung ist eine private Einrichtung, die gemeinnützig geführt wird.

 

Am Standort Ulm gibt es folgende berufliche Schulen im gestaltenden Bereich:

Berufskolleg für Grafik-Design

Berufskolleg für Mode und Design

Berufskolleg für Technische Dokumentation mit den Profilen Architektur/ Multimedia/ Film und Video

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

 

Zentrum für Gestaltung - Freie staatlich genehmigte Schulen Ulm

Schillerstrasse 1/10

89077 Ulm

ulm@zfg-schulen.de

www.zfg-schulen.de

www.facebook.com/zentrum.fuer.gestaltung

Berufskolleg für Grafik-Design

Created with Sketch.

Das Berufskolleg für Grafik-Design ist die richtige Schule für dich als Gestaltungstalent. Im Unterricht hast du Fächer wie Typografie, Illustration, Fotografie, Medientechnik und Schriftgrafik. Für praxisnahe Projekte stehen ein professionell ausgestattetes Fotostudio und eine Druckwerkstatt zur Verfügung.

Unterrichtsinhalte:

  • Grafik-Design
  • Freies Zeichnen
  • Schriftgrafik
  • Typographie
  • Fotodesign
  • Medientechnik
  • Kunstgeschichte
  • Werbelehre und Werbetext
  • Druckgrafik-Werkstatt
  • Profil: Experimentelle Gestaltung
  • Profil: Digitale Experimente


Zulassung:

  • der Realschulabschluss oder ein der Mittleren Reife entsprechender Bildungsabschluss (Berufsfachschule / Werkrealschule / Gemeinschaftsschule),
     
  • das Versetzungszeugnis in Klasse 10 oder 11 eines Gymnasiums (G8) bzw. in Klasse 11 eines Gymnasiums (G9) oder
     
  • das Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe der Gemeinschaftsschule (erweitertes Niveau).


Des Weiteren wird die künstlerische Eignung in einer Aufnahmeprüfung festgestellt. Wir bereiten in Designkursen auf die Aufnahmeprüfung vor.

Deine Anmeldung erfolgt auf einem unserer Formblätter. Den Aufnahmeantrag findest du unter dem Menüpunkt Service bei den Downloads. Von dir benötigen wir einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf, eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses über den mittleren Bildungsabschluss sowie ein Passbild. 



Perspektiven:
Die Absolventen/Absolventinnen können ein Studium an den Hochschulen für Gestaltung und Technik aufnehmen (z. B. im Studiengang „Visuelle Kommunikation“). Grundsätzlich kann an allen Fachhochschulen jeder Studiengang belegt werden.

Grafik-Designer/innen sind gefragte Spezialisten auf dem weiten Gebiet der visuellen Kommunikation. Als selbständige Designer oder als Art-Director in Werbeagenturen, Verlagen, Designstudios, Wirtschaftsunternehmen, Wissenschaft und Kultur gestalten sie Projekte in den Disziplinen Grafik-Design, Corporate Design, Editorial-Design (Verlag), Messedesign, Verpackungsdesign, Webdesign, UX-Design, Interaction Design, Fotografie und Animationsfilm.


Genau dein Ding? Dann klicke hier, um auf die Webseite zu kommen oder hier, um eine Broschüre herunterzuladen.

Berufskolleg für Mode und Design

Created with Sketch.

Das Berufskolleg für Mode und Design ist die richtige Schule für dich als Modedesigner/in. Im Unterricht lernst du das Verständnis für die Zusammenhänge von Entwurf, Schnitt, Material und Realisation. Für praxisnahe Projekte steht eine professionell ausgestattete Werkstatt sowie ein Computerraum zur Verfügung.

Unterrichtsinhalte: 

  • Technologie
  • Design und Kostümgeschichte
  • Gestaltungslehre
  • Modezeichen/Illustration
  • Modegestaltung
  • Schnitttechnik
  • Computertechnik/CAD
  • Realisation


Zulassung:

  • der Realschulabschluss oder ein der Mittleren Reife entsprechender Bildungsabschluss (Berufsfachschule / Werkrealschule / Gemeinschaftsschule),
     
  • das Versetzungszeugnis in Klasse 10 oder 11 eines Gymnasiums (G8) bzw. in Klasse 11 eines Gymnasiums (G9) oder
     
  • das Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe der Gemeinschaftsschule (erweitertes Niveau).
     

Des Weiteren wird die künstlerische Eignung in einer Aufnahmeprüfung festgestellt. Wir bereiten in Designkursen auf die Aufnahmeprüfung vor.

Deine Anmeldung erfolgt auf einem unserer Formblätter. Den Aufnahmeantrag findest du unter dem Menüpunkt Service bei den Downloads. Von dir benötigen wir einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf, eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses über den mittleren Bildungsabschluss, eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde, sowie zwei Passbilder. 


Perspektiven:
Die Absolventen/Absolventinnen können ein Studium an den Hochschulen für Gestaltung  (z. B. Mode) aufnehmen. Grundsätzlich kann an allen Fachhochschulen jeder Studiengang belegt werden.

Mode-Designer/innen können in einem Bekleidungsunternehmen im Entwurf, im Schnittbereich, in der Fertigungsorgansisation, in der Prototypenfertigung, im Einkauf oder Verkauf und in der Auslandsproduktion tätig sein. Sie arbeiten als DesignerInnen, Direktricen in Entwurf und Schnitt, StylistInnen, Modellmacher/innen oder EinkäuferInnen bzw. SubstitutInnen. Außerdem können sie als Fachkräfte in Moderedaktionen oder in Kostümabteilungen beim Theater, Film und Fernsehen beschäftigt sein.

Genau dein Ding? Dann klicke hier, um auf die Webseite zu kommen oder hier um eine Broschüre herunterzuladen.



Berufskolleg für technische Dokumentationen mit den Profilen Architektur/Multimedia/Film und Video

Created with Sketch.

Im Berufskolleg für Medien-Design sind Interesse für Technik und Wirtschaft, aber auch eine Leidenschaft für Design gefragt. Technische Kommunikationsassistenten beherrschen das Feld moderner Medienproduktion - von Printmedien über Fotografie und Film, 3D-Animation und Sounddesign bis zum Screendesign von mobilen Applikationen.

Unterrichtsinhalte:

  • Informationstechnik
  • Kommunikations- und Medientec