Modul zur beruflichen Orientierung (MBO)

Mit dem Modul für die Berufliche Orientierung gibt es in der Stundentafel des neunjährigen Gymnasiums in Jahrgangsstufe 9 ein strukturelles Element, durch das die Berufliche Orientierung in der Mittelstufe des Gymnasiums explizit verankert ist. Dafür gibt es eigens Stunden, einen verbindlichen Lehrplan und ein Betriebspraktikum.

Das Modul zur beruflichen Orientierung weist voraus auf die berufliche Orientierung im Rahmen des P-Seminars in Jahrgangsstufe 11 und auf die individuelle Studien- und Berufsorientierung in Jahrgangsstufe 12 und 13.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Die Veränderung der Arbeitswelt

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Neue Technologien

MBO für die 9.Klasse

Die Schüler und Schülerinnen setzen sich mit ihrer Persönlichkeit und Lebensvorstellungen auseinander. Dabei lernen sie berufliche und akademische Bildung als gleichwertige Alternativen eines beruflichen Lebenswegs kennen.
Sie erstellen eine Bewerbungsmappe mit einem Lebenslauf .

Tag der Ausbildung

Am Mittwoch, 16. November 2022 fand  der erste "Tag der Ausbildung" im Landkreis Günzburg statt. Auf dem Programm standen 25 Touren zu insgesamt 88 Ausbildungsbetrieben und -einrichtungen im ganzen Landkreis - breit gefächert nach Branchen und Betriebsgrößen. Insgesamt wurden über 110 Ausbildungsberufe vorgestellt. 350 Schüler*innen aus insgesamt 24 Schulen im Landkreis Günzburg und darüber hinaus nahmen am "Tag der Ausbildung" teil und konnten auf spannende und abwechlungsreiche Weise aktiv und lebendig eine Vielzahl an Ausbildungsbetrieben und -berufen kennen lernen. 

Der zweite "Tag der Ausbildung" ist bereits für den 22. November 2023 terminiert. Dies ist erneut der unterrichtsfreie Buß- und Bettag. 


P-Seminar (Projektseminar)

Das P-Seminar findet in der 11.Klasse statt.

  •  Die Schülerinnen und Schüler führen im Projekt-Seminar zur beruflichen Orientierung unter Einbeziehung der Arbeitswelt (externer Partner) ein Projekt durch. Dabei wenden sie grundlegende Methoden des Projektmanagements an. 
  •  Ausgehend von der Projektarbeit setzen die Schülerinnen und Schüler den Prozess ihrer beruflichen Orientierung fort. Dabei reflektieren sie ihre Stärken und Interessen, erhalten Einblicke in verschiedene Berufsfelder und konkretisieren für sich passende Studiengänge bzw. Ausbildungswege. 

P-Seminare 2023/24


Die Wahl der P-Seminare findet für die 10.Klassen in diesem Jahr 2023 vor den Osterferien statt. Bitte informiert euch bis dahin über die angebotenen Seminare.

Folgende P-Seminare stehen für das Schuljahr 2023/24 zur Wahl und können auch hier heruntergeladen werden:

ist in Bearbeitung

Koordinator*in für berufliche Orientierung

Die Weiterentwicklung der Studien- und Berufsorientierung ist ein zentrales Anliegen des neuen G9. Um die berufliche Orientierung der Schüler*innen zu unterstützen und zu systematisieren, wurde an jedem Gymnasium in Bayern eine neue Funktion für Lehrkräfte geschaffen – Koordinator*in für Berufliche Orientierung (KBO).



Als zentrale Ansprechperson für die Berufliche Orientierung am bayerischen Gymnasium bildet sie eine Brücke zwischen Schule und externen Partnern. Gemeinsam mit diesen und den innerschulischen Akteuren begleitet die Koordinator*in den Orientierungsprozess der Schüler*innen und unterstützt sie bei der Wahl eines Hochschulstudiums oder einer beruflichen Ausbildung.